Um Erbstreitigkeiten in der Familie zu verhindern, empfiehlt es sich, die Erbfolge möglichst früh zu regeln. Aber auch für einen gelungenen Generationenwechsel in Unternehmen ist die klare Regelung der Nachfolge von grundlegender Bedeutung.

Ist der Erbfall eingetreten, wird ebenfalls oft juristische Beratung betreffend das geltende Erbrecht in Italien und die anfallende Erbschaftssteuer in Italien benötigt. Angestrebt werden sollten eine außergerichtliche Einigung und gegebenenfalls eine Mediation. Der Gang zu Gericht sollte nur der letzte Ausweg sein.

Häufig treten auch grenzüberschreitende Problematiken auf.

Unsere auf Schenkungsrecht & Erbrecht spezialisierten Rechtsanwälte bieten kompetente Unterstützung in sämtlichen Belangen der Erbfolge, des Erbrechts, des Schenkungsrechts und der Erbschaftssteuer und verhelfen Ihnen zu Ihrem Recht bei Erbschaftstreitigkeiten.

Erbrecht Italien - Unsere Themen:

  • Beratung bei der Regelung der Erbfolge
  • Besondere Problematiken des Erbschaftsrechts:
    Testament, Legate, Familienabkommen
    Gesetzliche Erbfolge
    Gesetzlicher Pflichtteil
    Erbrecht des Geschlossenen Hofs
  • Beratung und Vertretung in Erbschaftssachen:
    Außergerichtliche Schlichtung
    Mediation
    Gerichtsverfahren
  • Internationales Erbrecht